Letzte Änderungen
am - 29.11.2016 -
  Der Islandpferdehof - G o n d o r stellt sich vor:  
 
Am Rande des Naturparks "Aukrug"
Nähe Neumünster
finden Sie den Islandpferdehof-Gondor.
Weit abseits vom Verkehrslärm liegt er eingebettet
in Wiesen, Wald und Auen.
   
 
 
 
 

Bonny bewacht den Hof und begleitet uns auf unseren
 schönen Ausritten durch unser märchenhaftes Reitgelände
rund um Gondor.

 
 
 
 

Arwen (Abendstern) unsere kleine “Glückskatze“.
Sie kam im Dezember 2008 zu uns und genießt
ihr Leben auf Gondor.

 
 
 
 

Der großzügige Paddock mit Offenstall und überdachter
Futterraufe wird auch gerne zum Dösen und Toben genutzt.

 
 
 
 
 
 

Die  gepflegten  Weiden auf Gondor  laden die Pferde ein ihre
tägliche  Grasportion  zu genießen. Alte Pferdeäpfel aus den
Vorjahren  finden unsere Pferde nicht vor !............
Auf Gondor werden die Weiden täglich von Pferdeäpfeln befreit!
Die Weiden sind sicher, ordnungsgemäß eingezäunt und werden
regelmäßig kontrolliert!

 
 
 
 

Der Reitplatz, die Naturovalbahn sowie das Picadero bieten
die gewünschte Ruhe um mit den Pferden konzentriert
arbeiten zu können.

 
 
 
 
 
 

Der einmalige und passende Anbinder auf Gondor
bietet den Einstellern ein sicheres Anbinden ihrer Pferde.

 
 
 
 

Im Sommer werden die Pferde nach dem Reiten mit
einer  kalten Dusche verwöhnt.

 
 
 
 

In der Sattelkammer bzw. in unserer Reiterstube
fühlt man sich einfach nur wohl und genießt das Miteinander.
So manches Wissenswertes aus  Gesprächen und Seminaren wird
dabei auch ausgetauscht.

 
 
 
 
 
 

Unsere Terrasse lädt ein zur Entspannung und zum Klönen.
Aber auch die Ruhe kann man hier genießen.

 
 
 
 

Der  Feuerplatz auf Gondor erinnert an das zurückliegende
mystische Mittelalter.
Hier lauscht man gern den netten Unterhaltungen am Feuer.

 
 
 
 

  Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Maren Hetzke & Co.
Islandpferdehof-Gondor

 
     
   
 


Besucher
counter